Bewegung und Sport

Ein Spielplatz für jede Jahreszeit

Indoor-Spielplätze

Spiel und Spass ist in diesen Spielplätzen bei jeder Jahreszeit garantiert
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Kennen Sie das? Sie haben frei, wollen mit den Kindern oder Enkeln nach draussen zum Spielplatz gehen und plötzlich beginnt es zu regnen. Was für ein Frust! Falls Ihnen das wieder einmal passiert, brauchen Sie Ihr Programm nicht umzukrempeln: Indoor-Spielplätze gibt es mittlerweile schweizweit. Dies sind Spielplätze, welche in einem Gebäude aufgebaut und praktisch das ganze Jahr geöffnet sind. Wo Sie solche Spielplätze finden können und wann diese geöffnet sind, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Fägnäscht in Rorschach (SG)

Das Fägnäscht ist mit seinen rund 2000 Quadratmetern der grösste Indoor-Spielplatz der Ostschweiz. Geöffnet ist er täglich von 13:30 bis 18:30 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder ab 1-jährig je 8Fr., für Kinder ab 3-jährig 14Fr., Erwachsene sind kostenlos.

 

Monkey Town in Horgen (ZH)

Das Kinder-Paradies Monkey Town erstreckt sich ebenfalls auf über 2000 Quadratmeter. Den Namen hat der Outdoor-Spielplatz von seinem dschungelartigen Design und vom hauseigenen Maskottchen, dem Affen Oehlie. Die Öffnungszeiten von Monkey Town sind täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt kostet pro Kind zwischen 1-2 Jahre je 9Fr., von 3-12 Jahre 16Fr, Erwachsene sind kostenlos.

 

Spring-Ding in Reichenburg (SZ)

Im Spring-Ding können sich die Kinder auf mehreren Stockwerken austoben, zudem ist der Spielplatz in geeignete Bereiche - je nach Alter - unterteilt. Geöffnet ist der Indoor-Spielplatz täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, unter der Woche bereits ab 08:30 Uhr. Ein Kindereintritt kostet ab dem 2. Lebensjahr 15Fr., ab 14 Jahren (auch Erwachsene) 5Fr.

 

Tummelplatz in Zofingen (AG)

Der Tummelplatz bietet Kindern ab dem Laufalter zahlreiche Abendteuer, welche sich auf gut 1400 Quadratmetern erstrecken. Die Öffnungszeiten sind täglich von 12:30 bis 18:30 Uhr, am Wochenende beginnt der Spiel-Spass bereits um 10:00 Uhr. Babys bis zum Laufalter sind kostenlos, ein Kind kostet bis zum 15. Lebensjahr 16Fr., ab 16 Jahren kostet der Eintritt nur am Wochenende (6Fr.). Geburtstagskinder geniessen an ihrem grossen Tag einen Gratis-Eintritt.

 

Worbi Indoor in Worb (BE)

Der Worbi Indoor ist ein kleinerer, sympathischer Spiele-Treffpunkt für Eltern und Kinder aus der Region. Von Oktober bis April ist der Spielplatz immer dienstags bis sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, zwischen April bis Oktober nur bei schlechtem Wetter. Kinder ab 2 Jahren kosten je 8Fr., Erwachsene und Babys sind kostenlos.

 

Beo-Funpark in Bösingen (FR)

Der Beo-Funpark erstreckt sich auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern und gehört somit zu einem der grössten Indoor-Spielplätze der Schweiz. Er ist täglich von 11:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. Kinder bis 4-jährig kosten je 6Fr., Kinder zwischen 4 und 15 Jahren 15Fr., Erwachsene (ab 16 Jahren) pro Person 5Fr.

 

Tauchen Sie ein in die verschiedensten Spielplatz-Welten – auch bei schlechtem Wetter. Wir wünschen Ihnen und Ihren Sprösslingen gut hüpf!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Geburtstagsspiele für Kinder
Die Ausstellung im Landesmuseum
Bade-Ausflüge in der Schweiz
  •  
  • 1 von 69