Feste und Feiern

Samichlausevärsli - Teil 2

Haben Sie in unserem letzten Text: Samichlausevärsli Teil 1 noch kein passendes Värsli gefunden? Vielleicht finden Sie nun heute das Richtige.

Dem Samichlaus hat für jeden ein offenes Ohr.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

 

  1. Samichlaus, Du liebe Maa,
    mues ich jetzt go füre staa?
    Gäll, Du bisch nöd bös mit mir,
    weisch ich han ächli Angscht vor Dir.
    Gfolget hani scho nöd immer,
    s'git no Sache, diä sind schlimmer!
    Gäll, das wämmer jetzt vergässe,
    lieber Schnitz und Bire ässe.
    Gäll, ich dörf jetzt wieder gaa,
    Samichlaus Du liebe Maa.

     
  2. Samichlaus Du guete Maa
    ändlich bisch Du wieder da.
    Chonsch cho luege, was ich mache
    wien ich spiele, singe und lache.
    Tuesch mich lehre, s’ Härz zverschänke
    und e chli a anderi dänke.
    Nur so bin ich sälber froh
    unds Christchind cha zumer cho.

     
  3. Samichlaus es isch halt schwär all Tag artig zsi,
    Secher chunsch Du hüt bi mir mit em grosse Buech verbii.
    Ned immer isch mir sFolge glunge, sowie igs ha wöue,
    Gäu Samichlaus Du weisch es scho, i muess dir nüt verzöue.
    Wenn aber a dim grosse Sack nümm so schwär wettsch träge,
    so würd i für e hampfle Nüss härzlech Danke säge

     
  4. Oh Samichlaus, wie simmer froh
    Bisch wieder einisch zu eus cho
    Mir gsehnds aa dine Auge aa
    Häsch au es bitzeli Heiweh gha
    Um hüt mit dine guete Sache
    All dini Chinde glücklich z'mache
    Ich hann scho g'fürchtet, Du sigsch am Änd
    Will d'Mänsche hütt Ragete händ
    Zum Mond ufe, mit Apollo Drei
    Und chömisch nie meh zu Eus hei
    Das würded alli libe Chinde
    Uf eusere Ärde trurig finde
    Für eusi Wält, mer weisses ja
    Bisch Du de einzig richtig Maa
    Und wämer dänn emal am Änd
    Uf Erde Glück und Friede händ
    Dänn chasch du au mit Sack und Fitze
    Vo mir us uf de Mond ufe flitze
    Gott Lob und Dank bliibsch Du bii eus
    Und überlahsch de andere Chläus
    De Mond und sämtlichi Planete
    Es hätt ja doch kein Chinde dete
    Und wos kein Chind hät, gibs nur zue
    Da häsch du herzlich wenig z'tue.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Samichlausetag.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Jedes Jahr am 6. Dezember kommt der…
Bald ist es wieder soweit und der…
  •  
  • 1 von 93

Buchtipp

Das bunte und vielseitige Buch für die Advents- und Weihnachtszeit enthält…
Autor: Marlies Busch
0