Essen und Kochen

Mediterraner Salat

Das Sommer-Rezept

Dieser Salat ist ein mediterraner Traum
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Ist das Wetter schön, schiessen die Temperaturen dieser Tage hoch. Mit der Hitze draussen steigt die Lust auf ein kühles, leichtes Essen. Heute stellen wir Ihnen ein leckeres Rezept vor, das perfekt geeignet ist für warme Sommertage.

 

Zutaten

  • 1 Tasse Quinoa, roh
  • 800g Zucchetti
  • ½ Teelöffel Salz
  • 100g Cherry-Tomaten
  • 200g Feta-Käse
  • 4 Esslöffel Pinienkerne
  • ½ Teelöffel Kräutersalz
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Prise Pfeffer
  • Blätter von 1 Bund Basilikum

 

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Quinoa-Samen im Sieb. Geben Sie die Quinoa-Samen in eine Pfanne und bedecken Sie sie mit Wasser. Kochen Sie diese für zirka 20 Minuten.
  2. Während des Kochens können Sie den Salat vorbereiten: Waschen Sie dazu die Zucchetti und hobeln Sie sie in dünne Streifen. Geben Sie die Streifen in eine grosse Salatschüssel. Fügen Sie das Salz hinzu und mischen Sie dieses kurz unter die Zucchetti-Streifen.
  3. Waschen und halbieren Sie die Cherry-Tomaten. Geben Sie die Tomatenhälften ebenfalls in die Salatschüssel.
  4. Schneiden Sie den Feta-Käse in kleine Stückchen und geben Sie diese zum Salat.
  5. Waschen Sie die gekochten Quinoa-Samen kurz im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser. Geben Sie die Samen in die Salatschüssel. Mischen Sie alle Zutaten miteinander.
  6. Rösten Sie die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl an, bis sie leicht braun sind und duften. Geben Sie die Pinienkerne auf den Salat.
  7. Bereiten Sie die Salatsauce vor: Dazu mixen Sie alle Zutaten vom Kräutersalz bis und mit Basilikum. Geben Sie die Salatsauce erst kurz vor dem Servieren auf den Salat.

 

Verwöhnen Sie Ihre Liebsten mit diesem herrlichen Sommer-Salat. Wir wünschen Ihnen viel Spass und Genuss beim Probieren!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Sauerteigbrot selbst gemacht
Das September-Rezept
Dessert mit frischen Aprikosen
  •  
  • 1 von 57

Buchtipp

Schokolade muss nicht süss sein. Im Gegenteil – früher war sie das nicht und…
Autor: Eberhard Schell ISBN / EAN: 10: 3-86244-262-4
0